Wer wir sind

Die Aero Avionik GmbH ist ein eigenständiger, vom Luftfahrtbundesamt nach Part 145 zugelassener Wartungs- und Instandhaltungsbetrieb mit Spezialisierung auf Avionik und Avionikkomponenten.

Der Hauptfirmensitz ist am Flughafen Saarbrücken EDDR. Zu den zugelassenen Außenstellen gehören der Flugplatz Zweibrücken EDRZ sowie der Flughafen Karlsruhe Baden-Baden EDSB.

Wir bieten Dienstleistungen an Flächenflugzeugen sowie Helikoptern für Privat- als auch für den Business- und Airlinebereich an.

Die Capability erstreckt sich von Kleinflugzeugen unter 2 Tonnen bis zu großen Flugzeugen über 20 Tonnen.

Das kompetente Team besteht unter anderem aus Prüfern, Technikern und Ausbildern. Die Mitarbeiter des Unternehmens sind erfahren, arbeiten routiniert und zuverlässig. Gleichzeitig ist dabei stets achtsames und konzentriertes Arbeiten eine Selbstverständlichkeit für uns.

Permanente Fort- und Weiterbildung der Mitarbeiter ermöglichen für die Kunden der Aero Avionik GmbH den besten Service auf fachlich höchstem Niveau.

Die Kundenzufriedenheit steht hierbei immer an oberster Stelle.

 

Was wir machen

Neben der Planung und Durchführung von Wartungen und Modifikationen, bietet die Aero Avionik GmbH auch Reparaturen an und unterstützt andere Werften im Ersatzteil Support.

Als Garmin Service Center und Händler aller großen Avionik
Hersteller, hat das Unternehmen direkten Zugriff auf Dokumentationen und Ersatzteile.

Als ARTEX Battery Replacement Center und Programmer und KANNAD ELT Battery Replacement Center und Programmer gehören Batteriewartungen auch zum umfangreichen Leistungsspektrum, ebenso wie Störbehebungen.

Für die gesamte Avionik bietet das Unternehmen passgenaue
Serviceleistungen für individuelle Anforderungen. Höchste Qualität sowie
Sicherheit sind dabei stets garantiert.

In den vergangenen Jahren hat die Aero Avionik GmbH immer
wieder ihre erfahrenen Mitarbeiter verschiedenen Unternehmen unterstützend zur Verfügung gestellt. Dazu gehören unter anderem diverse große Helikoptermodifikationen für die DRF Luftrettung und Motorflug sowie die Unterstützung von Zeppelin NT in Friedrichshafen beim Bau neuer Luftschiffe.