nach oben

ELT Service Center

Notsender

Emergency Locator Transmitter (kurz: ELTs) sind automatische Notsender, die sich seit 2010 in jedem deutschen Flugzeug verpflichtend befinden müssen. Im Falle eines Crashs sollen sie die Position des verunglückten Flugzeugs an eine Rettungseinrichtung weiterleiten. In Deutschland ist das die SAR-Leitstelle der Luftwaffe. Dabei werden ELTs entweder automatisch ausgelöst, sie können jedoch auch manuell betätigt werden.

Wir sorgen für die Sicherheit in Ihrer Maschine und statten Ihr Cockpit gerne mit den sichersten Geräten aus. Sie wünschen eine Beratung oder möchten mehr erfahren? Dann melden Sie sich einfach bei uns.

„Wir als kleines mittelständiges Luftfahrtunternehmen fühlen uns bei Aero Avionik sehr gut aufgehoben. Die Umrüstung unserer Dornier 228 Flugzeuge auf GTN 650 und 750 wurden zu unserer vollsten Zufriedenheit erledigt. Auch die Umbauten unserer C208 Flugzeuge auf Glascockpit (G500, GTN 650 und 750 sowie SAM) bereitet uns viele Jahre nach Einrüstung noch immer viel Freude und ermöglicht unsere Operation. Die Installationen in unsere Flotte funktionierten sehr zuverlässig. Sollte doch mal ein Defekt auftreten reagiert Aero Avionik sehr zielorientiert für den Operator. So macht Avionik Spaß! Wir sagen Danke für die vielen Jahre der Zusammenarbeit und freuen uns bereits auf neue, zukünftige Projekte mit Aero Avionik."

Andreas Blase, Businesswings, August 21

Starke Partner

  • Garmin
  • AEA
  • Bendix King
  • Kannad
  • Aspen Avionics
  • Avidyne
  • Becker Avionics
  • Artex
  • EASA - European Aviation Safety Agency
  • L3 Technologies
  • MidContinent Instruments + Avionics
  • Trig Avionics
  • Genesys Aerosystems
  • Electronics International INC.
  • Alpha Systems